"Setze den Samen für (D)eine neue Welt" - Special-Energiekreis - Energiewelten - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

"Setze den Samen für (D)eine neue Welt" - Special-Energiekreis

MEIN ANGEBOT
Stonehenge

3-Tage-Special-Energiekreis
zur Zeitqualität der magischen Walpurgisnacht und des Beltane-Festes
vom 29. April bis 1. Mai 2022

"Setze den Samen für (D)eine neue Welt"


Am 30. April ist Walpurgisnacht und die Nacht des Beltane-Festes – das Fest der heiligen Hochzeit von Himmel und Erde, des Lebens, der Fruchtbarkeit und der Manifestation. Der hochenergetische April erlebt einen wahrlich krönenden Abschluss mit dieser „etwas anderen“ Zeitqualität.

Was ist das Besondere?
Die magische Beltane-Nacht fällt paradoxerweise auf einen Neumond – paradox deswegen, da Beltane ursprünglich ein Vollmond-Fest ist. Genau das ist aber die Besonderheit. Denn dieser Neumond ist kein gewöhnlicher. Er ist der zweite Neumond des Monats und wird von einer partiellen Sonnenfinsternis im Zeichen Stier begleitet.

Die Symbolik hinter diesen Begebenheiten ist umfassend und könnte Seiten füllen. In aller (und unvollständiger) Kürze ist entscheidend, dass sowohl Neumond als auch Sonnenfinsternis für Reinigung, Loslassen und Neubeginn stehen. Die Sonnenfinsternis symbolisiert zudem große kollektive Transformation und den Sieg des „Lichts“ über die „Dunkelheit“. Im Zeichen Stier finden wir das Symbol für das Leben und der neuen Welt. Und genau darum geht es jetzt.

Neue Welt und neues Bewusstsein
… dafür stehen auch Jupiter und Neptun in den Fischen! Die Kraft der erst kürzlich fix gewordenen Friedens- und Erwachenskonstellation beginnt sich jetzt mit Beltane erstmals zu „verfestigen“. Die Auswirkungen der Konjunktion (, die immer auch ein himmlisches Samensetzen bedeutet,) können nun tatsächlich auf der Erde „ankommen“ (vgl. "energetischer Spickzettel" April/ Newsletter).

Warum gibt es diesen Energiekreis?
Seit zwei Jahren befinden wir uns deutlich sichtbar in einer Zeit eines großen energetischen Wandels – raus aus den spaltenden Machtstrukturen des niederen Egos hinein in die höheren Bereiche unseres Seins und ein neues verbindendes, friedliches Bewusstsein. Je weiter dieser Wandel voranschreitet, desto vehementer versucht die alte Welt, ihren Platz zu behalten oder zurückzuerobern. Immer wieder zerrt sie uns zurück in Gefühle der Opferhaltung, Spaltung und inneren Unfrieden.

Beltane schenkt uns nun auf besondere Weise die Gelegenheit, unsere Entscheidung für die neue Welt in einem neuen, gottzugewandten und friedlichen Bewusstsein zu „besiegeln“. Wir können nun selbst symbolisch einen Samen setzen, damit diese neue Welt in und vor allem durch uns Gestalt annehmen kann – welch wundervolle Einladung dieses magischen Festes!

Und genau hier setzt der Energiekreis an. Zum einen schafft er in Dir eine Art energetischen „Anker“, der Dich immer leichter in Deine Mitte und in Deinen Frieden zurückholen kann. Zum anderen ermöglicht und erleichtert der Energiekreis Dir die Zeit des Loslassens alter Ego-Strukturen.  

Was bekommst Du zudem in diesem Energiekreis?
  • Schutz, Erdung und Stärkung Deines Energiesystems.
  • Energetische Reinigung und Schwingungsanpassung an die neuen Energien.
  • Ein PDF mit weiteren Informationen zum Ablauf und einem Ritual, dass Du während des Energiekreises zelebrieren kannst.         
 
Wie läuft der Energiekreis ab?
Ich unterstütze Dich drei Tage lang, vom 29. April bis 1. Mai, jeweils in der Zeit von 21:00 Uhr bis 22:30 Uhr mit einer sanften und harmonisierenden Energieübertragung über die Ferne. Dabei verbinde ich mich über Deinen Namen mit Deinem Energiefeld und unterstütze Dich, damit Du die Energien dieser so wertvollen Zeitqualität sicher in Empfang nehmen kannst. Zudem beziehe ich Dich in meine rituelle Arbeit zu diesem Jahreskreis-Fest ein.

Es gibt keine weiteren „Zugangsdaten“. Dein Zugang ist Deine Bereitschaft, teil- und die Energien anzunehmen. Bist Du zum ersten Mal dabei, schau gerne in die FAQ. Da beantworte ich Dir die häufigsten Fragen zu meinen Energiekreisen.

Deine Aufgabe beim Energiekreis
Finde in dem oben genannten Zeitfenster täglich etwa zehn Minuten Zeit, um Dich auf die Energieübertragung zu besinnen. Du kannst währenddessen eine Meditation machen oder ein Gebet sprechen – einfach das, was sich für Dich gut anfühlt.

Du erhältst nach Zahlungseingang per E-Mail eine Beschreibung des Rituals in abgewandelter, vereinfachter Form. Du bist herzlich eingeladen, am 1. Mai „mitzuzaubern“. Die Zutaten dafür sind überschaubar und leicht zu besorgen. Für das Ritual plane etwa 30 Minuten Zeit ein.

Wichtiges zur Buchung
  • Begrenzte Teilnehmerzahl
  • Anmeldeschluss ist der 28. April, 24 Uhr oder wenn alle Plätze belegt sind.
  • Der Energiekreis ist eine Energieübertragung über die Ferne mit mehreren Teilnehmern (kein persönliches Feedback).
  • Teilnahme gegen Vorkasse. Bei einer kurzfristigen Anmeldung empfehle ich, Paypal zu nutzen. Alternativ schicke mir per E-Mail bis zum Anmeldeschluss einen Nachweis der Überweisung.
  • Ich bearbeite Deine Anmeldung nach Zahlungseingang so schnell ich kann (meist innerhalb von 48 Stunden). Überprüfe dazu bitte auch Deinen Spam- oder Werbung-Ordner. Solltest Du nach drei Tagen auch hier nichts finden, kontaktiere mich bitte per E-Mail.  
       
           
      Preis: € 34,-
      Gesamtpreis - per Vorkasse

      Rechtlicher Hinweis:
      Ich biete keine Psychotherapie oder Behandlung im medizinischen Sinne. Meine Arbeit ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten und erfolgt auf Deine eigene Verantwortung. Diese Arbeit dient der Unterstützung der Lebensbalance und ist nicht dazu gedacht, Krankheiten sämtlicher Art zu behandeln. Ich gebe keinerlei Heilversprechen. Wie immer gelten meine AGB.
      Zurück zum Seiteninhalt