Wassermann

Direkt zum Seiteninhalt

Wunsch-Vollmond in Wassermann am 3. August 2020 - Die Macht des anderen Blickwinkels

Die Energien des kommenden Vollmonds sind schon recht „speziell“. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und doch arbeiten sie so wunderbar Hand in Hand. Lass Dich gespannt auf diese aufregende und unberechenbare Phase ein – es lohnt sich!

Was erwartet uns?
Zum einen haben wir Wunsch-Vollmond, was diesem Mond eine sehr „dichte“ Energie schenkt. Zum anderen befinden wir uns in der Zeit, in der sich das Löwen-Tor – ein kosmisches Portal – öffnet. Dieses Portal sendet eine besondere Energie für Wachstum, Kraft und Schöpferbewusstsein. Doppelte Manifestations-Energien ballen sich da zusammen und laden uns ein, Wünsche abzuschicken, Absichten zu setzen, Ziele zu stecken.
Bevor wir das tun, ist es jedoch hilfreich, sich auch die andere Qualität des Vollmondes anzusehen. Der Wassermann ist nämlich eine luftige Energie. Er steht für Individualität, Befreiung und Innovation. Er ist der „Systemsprenger“.
Bettina Diederichs | 31/7/2020

- Neumond in Wassermann am 24. Januar 2020 - Jetzt werden Grenzen gesprengt

Die Energien dieses noch recht jungen Jahres haben es schon ganz schön in sich. Nach dem grandiosen Auftakt mit dem zurückliegenden Vollmond und der Saturn-Pluto-Konjunktion – deren Einflüsse uns das ganze Jahr begleiten werden – folgt nun mit dem Neumond eine Phase, die mit einem fast unaushaltbar starken Freiheitsdrang und Wunsch nach Individualität einhergeht. Der Mond im Zeichen Wassermann bringt besonders tiefgehende Einflüsse mit sich, die bis in die Kindheit zurückreichen. Und dabei kann es innerlich recht explosiv werden.
Bettina Diederichs | 22/1/2020

- Neumond in Wassermann am 4. Februar 2019 - Grenzen sprengen!

Das Jahr ist noch recht jung, aber seine Energien haben es schon wirklich in sich. Denke nur an den Super-Blut-Mond im Januar! Mit dem bald folgenden Neumond erwartet uns nun eine Phase, die mit einem fast unaushaltbar starken Freiheitsdrang und Wunsch nach Individualität einhergeht. Der Mond im Zeichen Wassermann bringt besonders tiefgehende Einflüsse mit sich, die bis in die Kindheit zurückreichen. Und dabei kann es innerlich recht explosiv werden.
Bettina Diederichs | 24/1/2019
Zurück zum Seiteninhalt