Neumond in Löwe am 28. Juli 2022 – Volle Schöpfer-Kraft voraus!

Direkt zum Seiteninhalt

Neumond in Löwe am 28. Juli 2022 – Volle Schöpfer-Kraft voraus!

Energiewelten - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung
Veröffentlicht von Bettina Diederichs in - Mondenergien · 25 Juli 2022
Tags: Neumond

Neumond in Löwe am 28. Juli 2022 –
Volle Schöpfer-Kraft voraus!
 
Mit dem Neumond am Donnerstag bewegt sich die nächste enorme Energiewelle auf uns zu. Alle Zeichen stehen auf „Vorwärts gehen“ und „Neubeginn“. Haben der Wechsel in das Löwe-Zeichen, das neu begonnene Maya-Jahr und die aktuelle Weltenüberbrückerwelle (vgl. Post) bei vielen schon eine gewaltige Loslass- und Vorwärtsbewegung ausgelöst, so unterstützt die nun beginnende Phase uns noch einmal verstärkt darin, uns zu reinigen, loszulassen und einen Neubeginn zu wagen. Manch einen kann dieser Anschub ganz schön ins Rotieren bringen! Aber damit können sich jetzt auch völlig neue Möglichkeiten für uns auftun …
 
Was passiert da gerade energetisch?
Jedes Jahr ab dem 26. Juli beginnt sich Stück um Stück ein besonders kraftvolles kosmisches Portal zu öffnen – das Löwen-Tor. Dieses Portal macht es uns möglich, eine geradezu majestätische Energiewelle zu empfangen – eine Energie von Fülle, Erfolg, Macht, Selbstbewusstsein, Mut, Schöpferkraft und Potenzialentfaltung. Auch wenn es noch ein paar Tage dauert, bis wir die Phase der maximalen Öffnung erreichen, so beginnt nun die „Aufwärmphase“ – denn auf solch eine hohe Energie, die uns bald erreicht, sollte unser System vorbereitet sein.
 
Was erwartet uns?
Mit diesem Neumond werden wir wieder einmal ordentlich durchgerüttelt und herausgefordert. Der Löwe, ein kraftvolles, selbstbewusstes und vor Lebensfreude nur so pulsierendes Zeichen, will genau DAS auch für uns. Notfalls quetscht er uns dafür durch ein Nadelöhr. Das kann durchaus unangenehm werden. Aber letztlich eröffnet uns der Löwe-Neumond so die Möglichkeit eines wunderbaren Neubeginns – und zwar im Sinne eines selbstbestimmten Lebens, in unserer absoluten Größe!
 
Die beiden Aspekte, auf die der Neumond unsere Aufmerksamkeit lenken möchte, sind zum einen Schöpfer-Kraft und zum anderen das dafür notwendige Selbstbewusstsein. Es geht allerdings nicht darum, mit aufgeblasenem Ego herumzulaufen und „den Max zu machen“. Es geht um Echtheit, Authentizität, ein Leben in Deiner vollen „wachen“ Präsenz. Wir dürfen uns fragen: Bin ich mir meiner Selbst und damit meiner ganzen Kraft, Macht und Fähigkeiten bewusst?
 
Genau hier hakt es bei den meisten von uns. Und darum konfrontiert uns der Neumond eventuell die nächsten Tage verstärkt mit Situationen, in denen wir uns eben nicht kraft- und machtvoll, sondern eher hilflos oder ausgeliefert fühlen. Und gerade dann, wenn wir eben noch voller Elan und Ideen waren, ist das irritierend. Das macht der Neumond allerdings nicht, um uns zu ärgern, sondern damit wir endlich erkennen, dass dies eigentlich nur eine Illusion ist, dass wir es sind, die all diese Gefühle überhaupt erst erzeugen – unbewusst, aber eben doch wir selbst. Er appelliert an unser wahres Selbst und setzt so Impulse, endlich in die volle "bewusste" Schöpfer-Energie zu kommen.
 
Was bedeutet es, in die Schöpfer-Energie zu kommen?
Es bedeutet schlichtweg, dass Du Dir jeden Tag darüber im Klaren bist, dass Du die alleinige Verantwortung für Dein Leben und damit ausnahmslos für alle Situationen und Umstände trägst. Dabei ist es völlig gleich, ob es um Deine Arbeit, Freunde, Familie, Partner, Ex-Partner oder Wunschpartner geht, ob Du gerade die Erfolgswelle reitest oder in einer Opferhaltung steckst:
 
Es bedeutet, damit aufzuhören, Dich hinter Deinem Ego zu verstecken, Dich als Opfer der Umstände zu betrachten oder einen Schuldigen für Deine Situation zu suchen. Mit all diesen Dingen machen wir uns energetisch klein. Wir gehen aus unserer Eigenverantwortung und damit aus unserer Schöpfer-Kraft.
 
Es geht auch nicht darum, alles hinzunehmen, über sich ergehen zu lassen oder Schuld bei Dir zu suchen. Es geht darum, zu entscheiden, wie Du mit den Dingen umgehen möchtest. Wenn irgendetwas für Dich nicht stimmig ist, dann ändere es oder verlasse die Situation. Kannst Du beides nicht, kannst Du Deine Haltung dazu ändern: Übernimm die Verantwortung! Das ist ein ganz gewaltiger Unterschied! Wenn Du hinter Deinem Nicht-Können stehst, bist Du liebevoll mit Dir und nimmst die Dinge so an, wie sie sind. Sofort bist Du wieder in Deiner Kraft. Damit schwingst Du sofort höher.
 
Energetisch setzt Eigenverantwortung ein mächtiges und großes Potenzial frei. Plötzlich vergrößert sich Dein Handlungsspielraum und es eröffnen sich Dir neue Wege und Möglichkeiten, die Du zuvor nicht gesehen hast.
 
Wenn Du bereit bist, die volle Verantwortung für Dich und Dein Leben zu übernehmen, dann nutze die extrem kraftvollen Energien dieses Löwe-Neumonds und komme zurück in Dein schöpferisches Bewusstsein. Werde Dir Deiner uneingeschränkten Eigenverantwortung bewusst und gestalte Dein Leben so, wie es Deinem Herzen entspricht.
 
Was kannst Du jetzt genau tun?
Mit dieser sich jetzt bereits ein paar Tage vor Neumond aufbauenden Welle bist Du eingeladen, völlig neue Wege zu gehen. Aber es braucht Deine klare Entscheidung, das zu tun. Gib Dein "JA" zu den Energien dieses Neumonds. Ich lade Dich wie immer herzlich dazu ein, dies symbolisch durch einen Kommentar unter diesem Artikel in Social Media oder durch Dein Teilen und Liken zu tun. Atme tief ein und vollziehe dann die symbolische Handlung.
 
Gerne komme in meinen Energiekreis am Neumond-Abend. Hier unterstütze ich Dich darin, die Energien dieses Neumonds in Dir zu verankern und so optimal zu nutzen. Ich freue mich, wenn Du auch dabei bist.
 
Ich wünsche Dir von Herzen eine wundervolle Neumond-Zeit und einen löwenstarken Vorwärtsschub!
Deine Bettina
 
 
ps
Möchtest Du weitergehen und das „Energieupdate“ mitnehmen, welches uns mit der Löwentor-Zeit erreicht?

Ich freue mich, wenn Du dabei bist.
 
 
 


Zurück zum Seiteninhalt