Reiki - Was ist das eigentlich? - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

Reiki - Was ist das eigentlich?

Zen Steine

Reiki - Was ist das eigentlich?

Reiki ist japanisch und bedeutet universelle Lebensenergie. Der Begriff "Reiki" setzt sich aus den Zeichen "Rei"(Seele und Geist) und "Ki" (Energie) zusammen.

Reiki steht sowohl für die Methode als auch die Energie, die während der Anwendung fließt.
Es handelt sich bei dieser alten Methode um Energiearbeit bzw. eine Technik des geistigen Heilens. Der Anwender verbindet sich mit der Reiki-Kraft und leitet diese durch seine Hände und den darin befindlichen Chakren an den Empfänger weiter.

Wo kommt Reiki her?
Reiki wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von dem Mönch Dr. Mikao Usui aus Japan in alten Sanskrit-Schriften wiederentdeckt. Reiki ist demnach nichts "Neues".
Dr. Usui vermittelte das System weiter an seine Schüler und so hat es sich über die Jahre weiter verbreitet. Darum spricht man auch vom Usui-System des Reiki. Es besteht aus drei Graden, deren Inhalte traditionell durch Einweihungen jeweils von Lehrer zu Schüler weitergegeben werden.

Wie erlernst Du Reiki?
Um Reiki zu Geben, stellt man sich als „Kanal“ für diese Energie zur Verfügung. Dieser Kanal, über den jeder Mensch verfügt, ist jedoch bei den meisten im Laufe des Lebens in Vergessenheit geraten, verstopft und inaktiv. Diese Kanäle werden bei den Kursen oder Einweihungen in die einzelnen Grade vom Reiki-Meister gereinigt, gestärkt und wieder aktiviert. Sie werden so wieder durchlässig für die Reiki-Energie. Die Techniken, um Reiki dann weiterzugeben, werden entsprechend des Grades in den Einweihungen vermittelt.

Wie wirkt Reiki?
Reiki wird über die Hände übertragen. Dabei handelt es sich um eine „intelligente“ Energie, die in dem Maße zu dem Empfangenden fließt, wie und wo er sie benötigt. Weder Du, als Reiki-Gebender, noch der Reiki-Empfänger verliert dabei eigene Energie. Es ist sogar so, dass durch das Verbinden mit der Energie und die Bereitschaft zur Weitergabe, Du, als Gebender selbst mit Energie versorgt wirst. Hierbei kann ein Gefühl von Wärme oder kribbeln entstehen. Die Anwendung an sich wird als sehr wohltuend und entspannend empfunden.

Reiki wirkt ganzheitlich und bringt Körper, Geist und Seele in Balance und Harmonie. Es fördert die Selbstheilung, wirkt entgiftend, löst Blockaden, kräftigt Geist und Körper und lädt die feinstofflichen Energiefelder des Körpers wieder auf. Reiki fördert spirituelles Wachstum, Transformation und geistige Segnung. Reiki ist damit ein unglaublich wertvolles Geschenk.

Wirkung auf physischer Ebene:
• hilft Stress abzubauen
• wirkt entspannend und beruhigend
• stärkt das Immunsystems
• aktiviert die Selbstheilungskräfte
• reinigt von „Giftstoffen“

Wirkung auf die psychischer Ebene:
• wirkt harmonisierend, ausgleichend und zentrierend
• baut innere Stärke auf
• öffnet uns für die Liebe
• macht emphatischer und feinfühliger
• wirkt positiv auf Beziehungsthemen

Wirkung auf mentaler Ebene:
• hilft, die innere Stimme wahrzunehmen und größere universelle Zusammenhänge zu erkennen
• unterstützt darin,das volle Potential zu entwickeln
• fördert Kreativität
• unterstützt eine positive Lebenshaltung
• hilft, die Lebensaufgabe zu erkennen
• fördert persönliche und spirituelle Entwicklung
• stärkt die Entscheidungskraft

Wirkung auf spiritueller Ebene:
• stärkt und vergrößert die Aura
• schafft eine Verbindung zu höheren Ebenen
• erweitert das Bewusstsein
• unterstützt, spirituelle Fähigkeiten zu entwickeln
• hilft, die Sinnhaftigkeit des Lebens erkennen

Für wen ist Reiki geeignet?
Reiki eignet sich sowohl für den Menschen als auch für Tiere und Pflanzen. Dabei ist auch nicht entscheidend, ob man an die Reiki-Kraft glaubt. Entscheidend ist, sich für diese Energie zu öffnen. Dann kann sie ihre volle Kraft entfalten.

Zusammenfassend:

Was Reiki ist:
- geistiges Heilen bzw. Energiearbeit
- ein Weg zur spirituellen und persönlichen Entwicklung
- eine ganzheitliche Methode, die die Balance von Körper, Geist und Seele unterstützt
- für Jeden erlernbar
- aktiviert die Selbstheilungskräfte
- kann helfen, das volle Potential eines Menschen zu entwickeln

Was Reiki nicht ist:
- kein Ersatz für medizinische oder therapeutische Arbeit
- kein esoterisches Wunderwerk
- keine Religion

Ich freue mich, wenn ich Dir das wunderbare Werkzeug Reiki noch etwas näher bringen konnte.



Zurück zum Seiteninhalt