Special zur Zeitqualität "Yin & Yang in Balance" - Energiewelten - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

Special zur Zeitqualität "Yin & Yang in Balance"

MEIN ANGEBOT > Energiearbeit


7-Tage-Special-zur Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche
 vom 22. bis 28. September 2021:
 
"Yin & Yang in Balance!“

 
Am 22. September ist Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Sie schenkt uns eine wunderbare Energie des absoluten Gleichgewichts. Tag und Nacht sind für einen Moment gleichlang – die Zeit des astrologischen Zeichens Waage beginnt. Es ist DIE ZEIT, um Dinge in Ausgleich und Balance zu bringen und, um uns energetisch und persönlich neu zu justieren.

Was ist das besondere an der diesjährigen Tag-und-Nacht-Gleiche?
Seit Frühjahr letzten Jahres haben wahrlich gewaltige energetische Veränderungen stattgefunden (vgl. dazu Newsletter-Archiv und Blog). Im kollektiven Feld gleichen sich nun diese gewaltigen Kräfte aus (bzw. schwingen sich aufeinander ein):
  • Erd- & Luft-Epoche,
  • Dunkles & helles Zeitalter und – und hier liegt das Hauptaugenmerk –
  • männliche & weibliche Energie.
    
Bis wir hier in die Balance zurückfinden, braucht es gewiss weit mehr als nur eine Tag-und-Nacht-Gleiche. Aber ein großer Schub des Balancierens findet aufgrund der Zeitqualität nun bis zum Ende des Jahres statt. Und das kann uns ordentlich durcheinanderwirbeln:  
  • Träge Erde weicht schneller Luft oder Sicherheit weicht überraschender Veränderung,
  • Licht erhellt Schatten oder Dunkles kommt ans Licht,
  • Männlich und Weiblich reichen sich die Hand oder vom männlichen Prinzip dominierte Strukturen brechen auf, um dem weiblichen Platz einzuräumen.
    
Kollektiv zeigt sich dies durch ein großes verwirrendes Durcheinander, überraschende Wendungen sowie extreme Spaltung und Kampf. Persönlich erleben wir große körperliche Erschöpfung bei gleichzeitiger geistiger Wachheit, innere Kämpfe gegen Gefühle durch immer bewusster werdenden Selbstlügen und Unsicherheit durch sich wandelnde Ansichten und Meinungen. Das hört sich mal wieder alles andere als angenehm an. Das Schöne ist jedoch: wir können diesen Prozess in Eigenregie unterstützen und für uns angenehmer gestalten und gleichzeitig das kollektive Geschehen unterstützen – positive Karma-Punkte sammeln, wenn man so will. Hierzu müssen wir unsere inneren männlichen und weiblichen Anteile – mit Hilfe der Zeitqualität – bewusst in Balance bringen.

Beide Hauptenergieströme – aktiv und passiv – fließen in uns. Schwingen wir zum Beispiel ständig in der aktiven männlichen Energie und können nicht abschalten, kann das zu enormen körperlichen wie seelischem Stress führen. Möchten wir aber spirituell wachsen, benötigen wir das Yin – die weibliche Energie. Es ist unsere Fähigkeit zu empfangen. Ein zu viel an weiblicher Energie hingegen, kann wiederum zu Lethargie, Müßiggang und einem Verharren in der Komfortzone führen. Wir brauchen letztlich beides und wir brauchen ein Gespür dafür, wenn wir hier in Dysbalance sind.

Wie kann Dir der Energiekreis helfen?
Dieser Energiekreis hilft Dir, Dein inneres Yin und Yang behutsam auszubalancieren und Dich innerlich zu sortieren, statt im großen kollektiven Aufräumchaos zu versinken. Zudem bekommst Du
  • Balance, Ausgleich und Erdung durch Lösen energetischer Blockaden, Reinigung und Stabilisierung Deines Energiefelds und Schwingungsanpassung an die neuen Energien.
  • Vorbereitung auf die bald beginnende dunkle Zeit, die oftmals schwer zu schaffen und traurig machen kann, durch Auftanken kraftvoller Lichtreserven.
  • Ein PDF mit Hintergrundwissen zu diesem Jahreskreisfest und einem einfachen aber wirksamen Ritual für die Zeit der Energieübertragung.
        
Wie läuft der Energiekreis ab?
In diesem Energiekreis helfe ich Dir, Dich mit diesen Energien zu verbinden, indem ich mich für Dich als Art Kanal für diese Zeitqualität zur Verfügung stelle. Ich unterstütze Dich sieben Tage lang, vom 22. bis 28. September, jeweils in der Zeit 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr mit einer harmonisierenden Energieübertragung über die Ferne. Dazu benötige ich Deinen Vornamen, um mich mit Deinem Energiefeld verbinden zu können.

Was ist Deine Aufgabe während der Energiearbeit?
Nimm Dir bitte innerhalb dieses Zeitfensters möglichst täglich bewusst Zeit, um Dich auf die Energieübertragung zu besinnen. Zehn Minuten reichen völlig aus. Du kannst währenddessen eine kleine Meditation machen oder ein Gebet sprechen – einfach das, was für Dich passt und sich gut anfühlt. Gerne auch das vorgeschlagene Ritual in den Unterlagen. Wenn Du einmal keine Zeit findest, bewusst die Energie anzunehmen, ist dies auch nicht weiter schlimm. Die Übertragung wirkt trotzdem.

Wichtiges zur Buchung:
  • Anmeldeschluss ist der 21. September, 24 Uhr.
  • Teilnahme gegen Vorkasse. Bei einer kurzfristigen Anmeldung empfehle ich, Paypal zu nutzen. Alternativ schicke mir per E-Mail bis zum Anmeldeschluss einen Nachweis Deiner Überweisung.
  • Der Energiekreis ist eine Energieübertragung über die Ferne mit mehreren Teilnehmern (kein persönliches Feedback). Es gibt keine weiteren „Zugangsdaten“. Dein Zugang ist Deine Bereitschaft, teil- und die Energien anzunehmen. Weitere Fragen zu meinen Energiekreisen beantworte ich in den FAQ.
  • Nach Deiner Buchung erhältst Du zunächst eine Bestätigung vom Shop. Ab dem 13. September erfolgt dann der Unterlagenversand. Bis dahin bitte ich Dich um etwas Geduld. Überprüfe dann bitte Deinen Spam- oder Werbung-Ordner. Solltest Du auch hier nichts finden, kontaktiere mich bitte per E-Mail.

Preis: € 38,- inkl. Mwst.- per Vorkasse


Rechtlicher Hinweis:
Ich biete keine Psychotherapie oder Behandlung im medizinischen Sinne. Meine Arbeit ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten und erfolgt auf Deine eigene Verantwortung. Diese Arbeit dient der Unterstützung der Lebensbalance und ist nicht dazu gedacht, Krankheiten sämtlicher Art zu behandeln. Ich gebe keinerlei Heilversprechen. Wie immer gelten meine AGB.
Zurück zum Seiteninhalt