Blog - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt
Der Stier-Neumond schenkt uns eine Zeit der Besinnlichkeit und Bedächtigkeit. Das langsamste aller Sternzeichen lässt es eher ruhig angehen. Aber dennoch – so friedvoll das auch klingt – können dieser Tage unsere „gefühlten“ Sicherheitssäulen unter dem Stier-Einfluss ordentlich ins Wanken geraten.
Bettina Diederichs | 13/5/2018
Der kommende Vollmond sorgt für einiges Durcheinander in unserer Gefühlswelt. Die Energien sind sehr intensiv und aufdeckend. Der wenig zimperliche Skorpion piekst und zwickt uns, wo er nur kann und sorgt damit teilweise für einen kompletten Kontrollverlust.
Bettina Diederichs | 27/4/2018
Dieser Neumond im Zeichen Widder weckt unsere Lebensgeister. Wir bekommen mit ihm die Chance, zu erkennen, wo wir uns selbst in unseren Selbstverwirklichungsplänen und unserer Schöpferkraft ausbremsen (lassen). Ungestüm und wild, wie der Widder ist, kann es dieser Tage dann schon einmal etwas ruckelig werden.
Bettina Diederichs | 13/4/2018
Am kommenden Samstag erwartet uns ein energiegeladener und intensiver Vollmond. Und es ist bereits der zweite Blue Moon, d.h. der zweite Vollmond in einem Kalendermonat in diesem Jahr – eine wirkliche Seltenheit zu diesem Zeitpunkt. Es ist ein hoch energetisches Ereignis, das besonders Sensible und Mondfühlige oft schon einige Tage zuvor wahrnehmen können. Dieser Vollmond im Zeichen Waage strebt nach Ausgleich und Harmonie. Doch lass Dich von diesen Worten nicht täuschen: Es bedeutet nicht, dass alles Friede, Freude, Eierkuchen sein muss.
Bettina Diederichs | 25/3/2018
Der kommende Neumond möchte uns ein wahrlich wunderbares Geschenk bereiten: Die innere Heilung oder Herz-Heilung!Der Zeitpunkt für dieses Geschenk könnte besser kaum sein, beginnt doch mit der Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche am 20. März das astrologische Venus-Jahr – das Jahr des Herzens. Dein Herzensweg wird sich Dir in dieser Energie mit aller Kraft zeigen wollenund sich über Dein Herz mitteilen! Aber kannst Du es auch verstehen und hast Du auch den Mut ihm zu folgen?
Bettina Diederichs | 11/3/2018
Zurück zum Seiteninhalt