Blog - Energiewelten - Bettina Diederichs - psychologisch-spirituelle & energetische Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

Die Zeit von Michaeli – Auftakt zur Vorbereitung auf unsere Neugeburt zur Weihnachtszeit

Michaelis, Michaelstag, Erzengelfest – dieser besondere Tag benennt ein für viele eher unbekanntes aber doch bedeutendes und gerade in der heutigen Zeit wichtiges Fest mit einer „himmlischen“ Energie.

Verbinden wir uns in den Tagen rund um den 29. September bewusst mit der Erde und nehmen Kontakt mit der Natur auf, so können wir jetzt deutlich spüren, dass die Erde in unseren Breitengraden wieder beginnt „einzuatmen“. Die Natur startet die Vorbereitungen für die Ruhezeit des Winters und zieht ihre Kräfte zurück ins Innere. Entsprechend wirkt diese Zeit auf uns Menschen. Auch wir ziehen uns allmählich wieder von äußeren Aktivitäten zurück. Wir kehren nach innen, wachen aus dem Traumschlaf der Sommerzeit auf und widmen uns mehr oder weniger bewusst unserer inneren Arbeit.
Bettina Diederichs | 30/9/2021

Vollmond in Fische am 21. September 2021 – Schlaraffenland, ade!

Der kommende Vollmond im Zeichen Fische ist Harvest Moon, der Erntemond. Besonders in schamanischen Traditionen hat er eine ganz besondere Bedeutung. Seine Energien stehen im Zeichen der Heilung, Reinigung und Verjüngung. Dies wird jährlich mit einem besonderen Ritual gefeiert.

Einen Tag vor der bedeutungsvollen Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche verkündet dieser – am Firmament oft rötlich leuchtende – Vollmond eine aufregende Zeit. Jetzt beginnen wir, aus dem „Traumschlaf des Sommers“ wieder aufzuwachen. Vielen wird jetzt mulmig, denn die dunkle Zeit, die Zeit der Schatten, beginnt.
Bettina Diederichs | 17/9/2021

Neumond in Jungfrau am 7. September 2021 – „Großreinemachen“

Mit dem kommenden Neumond tauchen wir in eine Phase des sich Sammelns und Heilens ein. Tag für Tag nähern wir uns nun einem der „Schwellentage“ – der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche am 22. September.

Die Atmosphäre dieser Tage hat etwas Magisches und Zauberhaftes. Sie öffnet die Tore in andere Welten und die energetische Ebene. Wenn Du Dich auf diese flüchtigen Wahrnehmungen – ganz besonders in den frühen Morgenstunden – einlässt, zur Ruhe kommst und entschleunigst, kannst Du diesen besonderen Zauber wahrnehmen und einen Blick in die Welt der Energien und feinstofflichen Dimensionen erhaschen.
Zurück zum Seiteninhalt